Aktuelles

Spende an den Verein AGATHU

Anlässlich des jährlichen Klausabend vom Lions-Club Kreuzlingen, wurden CHF 3'200.— zu Gunsten des Vereins AGATHU gesammelt.

Der Klausabend fand bei toller Stimmung am 3. Dezember 2022 statt. Der Präsident konnte sowohl das Programm, als auch die begünstigte Organisation des Spendenabends bestimmen. Um das Geld zusammen zu bringen, wurden im Vorfeld #Cleanwatter Wasserflaschen veräussert und fleissig Kekse gebacken, welche an dem Abend verkauft wurden. Der erzielte Erlös von CHF 3'200.00 wurde anfangs Januar an die Präsidentin vom AGATHU, Frau Brigitta Hartmann, übergeben. Bei dem Besuch konnten sich Daniel Bodenmann (Präsident) und Thomas Weihrich (Activity) ein Bild von der Arbeit im AGATHU machen und erhielten einen kleinen Einblick in das Leben der Geflüchteten.

Im Verein AGATHU (Arbeitsgruppe für Asylsuchende Thurgau), mit Sitz in Kreuzlingen, engagieren sich zahlreiche Freiwillige, denen ein menschliches und respektvolles Miteinander von Einheimischen und Geflüchteten am Herzen liegt.

Der Lions-Club Kreuzlingen wurde 1957 gegründet und zählt rund 50 Mitglieder aus der Region, welche sich ehrenamtlich für Benachteiligte, für die Umwelt und für das Gemeinwohl einsetzen. Mit über 1,4 Millionen Mitgliedern in 48.000 Clubs in 200 Ländern und geografischen Gebieten weltweit ist Lions Clubs International die größte Hilfsorganisation der Welt.